Worlée

Veredelungsprozesse

Mit vielen unserer Produzenten aus den Ursprungsländern arbeiten wir bereits seit langer Zeit partnerschaftlich zusammen. So können wir sicher sein, dass die Ware unseren hohen Qualitätsstandards genügt und immer pünktlich angeliefert wird.

In Hamburg beginnt anschließend die Klassifikation und Veredelung unserer Rohstoffe gemäß Kundenspezifikation. Von der sensorischen Eingangskontrolle über mikrobiologische Untersuchungen bis hin zur Entkeimung per EVW-Verfahren reicht der Prozess, den die Rohstoffe bei uns durchlaufen müssen. Dabei werden die Rohwaren entsprechend den Spezifikation in Form gebracht und verpackt.

Unsere Leistungen:

  • Keimreduzierung und Vorratsschutzbehandlung
  • Toastung
  • Homogenisierung und Standardisierung
  • Reinigung/Verlesung
  • Mischung
  • Schneiden und Granulieren
  • Vermahlung
  • Aromatisierung
  • Abpackung

Sitemap