Worlée

Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Ausbildungsdauer

3 Jahre

 

Berufsschule 

Walter-Lehmkuhl-Schule in Neumünster, Blockunterricht 

 

Voraussetzungen

Guter Realschulabschluss, technisches und naturwissenschaftliches Interesse, Einsatzbereitschaft, hohes Verantwortungsbewusstsein


Ausbildungsinhalte

Als Fachkraft für Lebensmitteltechnik lernst Du, wie man hochwertige Nahrungsmittel nach vorgegebenen Rezepturen und Prozessabläufen herstellt. Bei Worlée werden Rohstoffe durch verschiedene Veredelungsprozesse zu erstklassigen Endprodukten verarbeitet. Zum Portfolio gehören sowohl exotische als auch heimische Rohstoffe wie etwa Gewürze, Kräuter, Früchte und Teesorten. Zusätzlich wirst Du erfahren, welche Qualitätsstandards es gibt und wie Du Arbeitsabläufe am effektivsten organisierst.

Doch Dein Aufgabengebiet erschöpft sich damit keineswegs: Wir werden Dir zeigen, wie Du unsere Produkte fachgerecht lagerst, verpackst und nach wirtschaftlichen und fertigungstechnischen Gesichtspunkten bereitstellst. Die Berufsschule vertieft darüber hinaus Dein Wissen rund um das Themen Lebensmittelinhaltsstoffe und Produktionsmaschinen. Wie werden vitamin- und mineralstoffreiche Lebensmittel hergestellt, was passiert beim Konservieren und welche Verfahrenstechnik muss bei welchen Stoffen eingesetzt werden? All das wirst Du im Blockunterricht an deiner Berufsschule erfahren.

 

Ausbildung erfolgreich beendet. Und dann?

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik starten bei Worlée im Produktionsmaschinen-Management in eine anspruchsvolle Tätigkeit und haben die Möglichkeit, sich bei entsprechendem Engagement zum Vorarbeiter zu qualifizieren.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildungen können in verschiedenen Lehreinrichtungen im Bereich Food Processing stattfinden.

 

Bewerbung

Deine vollständige Bewerbung (Zeugnis, Lebenslauf, ggf. Praktikabescheinigungen) schickst Du als PDF-Datei an: Ausbildung-Hamburg@worlee.de

Für weitere Fragen wendest Du Dich an:

Worlée NaturProdukte GmbH
Ursel Nitsch-Kotthoff/Personalleitung
Grusonstraße 22
22113 Hamburg
Tel.: 040-733331140

Zur Zeit sind keine Ausbildungsplätze zu besetzen

Sitemap