Worlée

Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in

Ausbildungsdauer

3 ½ Jahre


Berufsschule

wöchentlich


Voraussetzungen

Realschulabschluss, technisches Interesse, handwerkliches Geschick, körperlich belastbar, teamfähig, Einsatzbereitschaft.


Ausbildungsinhalte

Du hast schon während deiner Schulzeit gerne an Geräten herumgebastelt und möchtest Deine Leidenschaft jetzt auf große Maschinen übertragen? Dann komm zu Worlée nach Lübeck und mach eine Ausbildung zum Industriemechaniker.
Bei uns wirst Du lernen, wie du Geräteteile selbst herstellst und sie anschließend an den richtigen Stellen einbaust. Automatisierungsprozesse gehören ebenso zu Deiner täglichen Arbeit wie die Wartung unserer Produktionsmaschinen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter führen Dich Stück für Stück an dein neues Aufgabenfeld heran und stehen Dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.
In der Berufsschule erwarten Dich darüber hinaus Fächer wie Fertigungs- und Montagetechnik, Instandhaltung und Wirtschaftslehre.


Ausbildung erfolgreich beendet. Und dann?

Nachdem Du Deine Ausbildung beendet hast, würden wir Dich natürlich gerne weiter bei uns beschäftigen. Speziell im Bereich Wartung/Instanthaltung könnten wir uns eine weitere Zeit sehr gut vorstellen.


Bewerbung

Deine vollständige Bewerbung (Zeugnis, Lebenslauf, ggf. Praktikabescheinigungen) schickst Du als PDF-Datei an: ch-bewerbungen@worlee.de

Für weitere Fragen wendest Du Dich an:

Worlée-Chemie GmbH
Ursel Nitsch-Kotthoff
Worléestraße 1 
21481 Lauenburg
Tel.: 04153-5964140

Sitemap