Worlée

Jannis Stehn (1. Ausbildungsjahr) Produktionsfachkraft Chemie

Copyright: Jenner Egberts Fotografie

Wie gut verlief deine Einarbeitung? 

Meine Einarbeitung verlief schnell und reibungslos. Ich konnte jederzeit Fragen stellen und wurde sehr umfangreich über sämtliche Abläufe informiert. Wichtige Dinge, die ich zu beachten habe, wurden mir in der Praxis gezeigt. Alle Schulungen wurden gut organisiert und verständlich vermittelt.

Auf was sollte man beim  Umgang mit chemischen Stoffen besonders achten?

Das Wichtigste ist der Eigenschutz und der Schutz der Kollegen. Man muss immer alle Sicherheitsmaßnahmen beachten und stets einhalten, um die Umwelt, sich selbst und alle anderen zu schützen. Da man mit Gefahrenstoffen arbeitet, ist Sorgfalt sehr wichtig.

Wie wichtig ist handwerkliches Geschick in deiner Ausbildung?

Man sollte auf jeden Fall ein gewisses handwerkliches Geschick mitbringen, da die Ausbildung einen großen handwerklichen Teil im Labor beinhaltet. Auf alle Fälle wichtig ist das Verständnis für die Präzision bei allen Arbeiten die man tätigt.

Sitemap