Worlée

Innerhalb des Unternehmens

Rückenschmerzen, Muskelverspannungen oder Haltungsschäden: Sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Freizeit bewegen wir uns nicht immer so, wie es für unseren Körper am besten wäre.
Deshalb ist es wichtig, mit gezielten Maßnahmen für Ausgleich zu sorgen und auf diese Weise Langzeitschäden vorzubeugen.

Worlée hat in den letzten Jahren ein umfangreiches Präventionsprogramm für seine Mitarbeiter ausgearbeitet, das sich ganz an die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen anpasst. Neben einer Bezuschussung für das Fitnessstudio geben wir unserer Belegschaft die Möglichkeit, Massagen und Kurse für Rückenfitness direkt am Arbeitsplatz wahrzunehmen.
Noch einen Schritt weiter geht unser jährlicher Gesundheitstag, bei dem vom Augentest, über eine computergestützte Wirbelsäulenvermessung bis hin zur Ernährungsberatung zahlreiche Präventionsmaßnahmen angeboten werden.

Aber auch abseits von Gesundheitsfragen sind wir immer darauf bedacht, auf unsere Mitarbeiter zuzugehen: Flexible Gleitzeiten und Arbeitszeitmodelle sowie eine private nach Zugehörigkeitsjahren gestaltete Krankenzusatzversicherung sind nur einige Beispiele.

Sitemap