Worlée

Energieeffizienz

Copyright: petrmalinak/Shutterstock.com

Worlée arbeitet kontinuierlich daran, den Stromverbrauch in allen Unternehmensbereichen zu senken. In den letzten 10 Jahren konnten wir unsere Effizienz auf diese Weise allein bei Worlée-Chemie um mehr als 20 Prozent steigern – seit 2013 ist unser Energiemanagement hier nach ISO 50001 zertifiziert. Schauen wir uns etwas genauer an, in welchen Bereichen bei Worlée-Chemie und Worlée NaturProdukte Veränderungen vorgenommen wurden:

  • Überarbeitung sämtlicher Druckluftsysteme mit dem Ziel der Energieeinsparung
  • Wärmerückgewinnung in Lüftungsanlagen und aus Kompressoren
  • Thermische Nutzung der Abfälle
  • Einsatz von Wärmebildkameras zum Aufdecken von Isolationsschwächen    
  • Schnelllauftore
  • Prozesswärmebezug aus einer Biogas-Anlage
  • Reduzierung/Austausch herkömmlicher Lampen gegen LED-Leuchten bei gleichbleibender Helligkeit
  • Optimierte Prozesssteuerung
  • Modernste Motorentechnik
  • Berücksichtigung von Energieeffizienzaspekten bei allen Anschaffungen und Neu- oder Umbauten
  • Ausgefeiltes Verbrauchsmonitoring

Copyright: Chones/Shutterstock

Sitemap