Worlée

Worlée NaturProdukte GmbH

Geschäftsleitung Worlée NaturProdukte (v.l.): Hans Lothar Fojer, Bernd Rosenstein, Sebastian Reifke und Michiel C. Blijdenstein. Copyright: Jenner Egberts Fotografie

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen: Die richtige Schärfe im thailändischen Curry, der ideale Fruchtmix für das exotische Müsli – oder die passende Kräuternote im winterlichen Erkältungs-Tee. Die Worlée NaturProdukte GmbH bietet ihren Kunden in der Lebensmittelindustrie bereits seit vielen Jahren Rohstoffe, die diesen Unterschied erlebbar machen.

Von Gewürzen und  Früchten über Gemüse bis hin zu Kräutern, Tee und Tiernahrung reicht das umfangreiche Portfolio des Hamburger Unternehmens. Aromen, Gewürzpasten, Sojaprodukte und andere Spezialitäten namhafter Prinzipale runden das weltweit erhältliche Angebot ab.

Gegründet wurde Worlée NaturProdukte im Jahr 2000 – den Grundstein legte jedoch Johann Nikolaus Worlée, der bereits im 18. Jahrhundert an der Elbe mit Gewürzen handelte. Seitdem sind viele Jahrzehnte vergangen und der Anspruch an hochwertige Lebensmittel hat sich gerade in der letzten Zeit stark gewandelt.

Mit modernen und besonders schonenden Veredelungsverfahren bietet Worlée seinen Kunden weltweit Rohstoffe, die in Qualität und Sicherheit oftmals über die Anforderungen des Marktes hinausgehen. Langjährige Partnerschaften mit Produzenten direkt im Ursprung garantieren zudem eine hohe Qualität, noch bevor die Ware in Hamburg zur Veredelung ankommt.

Individuelle Produkte nach Kundenwunsch gehören ebenso selbstverständlich zum Angebot wie eine ständig wachsende Zahl an Bio- und Fairtrade-Erzeugnissen. Die Worlée NaturProdukte GmbH ist sich ihrer Verantwortung für die nachfolgenden Generationen bewusst und unterstützt zusammen mit ihren Tochtergesellschaften eine Reihe von Nachhaltigkeitsprojekten in den Erzeugerländern.

 

 

Sitemap