Worlée

Qualitätssicherung

Copyright: Jenner Egberts Fotografie

Seit mehr als 160 Jahren beschäftigen wir uns bei Worlée mit Bindemitteln für die Farben- und Lackindustrie. Im Laufe der Jahrzehnte sind Additive wie Haftvermittler und Verlaufsmittel sowie viele andere Produkte hinzugekommen, die zum Teil über ausgesuchte Prinzipale bezogen werden.

So ist ein Wissensvorsprung entstanden, der sich in jedem einzelnen unserer Produkte und jeder Verarbeitungsempfehlung widerspiegelt.

Alle Rohstoffe werden unter Einhaltung strenger Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie ökologischer Richtlinien hergestellt - zahlreiche Zertifikate belegen dies.

Alle unsere Produkte sowie die Produkte unserer Prinzipale entsprechen den Vorgaben der REACh Verordnung (EG) 1907/2006 – unsere Produktdokumentationen sorgen zudem für größtmögliche Transparenz.

Nähere Informationen zum REACh-Status der einzelnen Produkte erhalten Sie von unseren Abteilungen Produktsicherheit/REACh:

Lauenburg (Eigenproduktion), E-Mail: MSDS@worlee.de
ChemieHandel, E-Mail: BaSchnittke@worlee.de, GWollscheid@worlee.de

Sitemap